Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Schneeschuhtrail «Forêt de l‘Ours»

Schneeschuhwandern

Dieser schöne Panoramarundweg bietet eine Vielfalt an abwechslungsreichen Landschaften und Eindrücken. Bald schlendert man inmitten der magischen Stille des Fôret de l’Ours, dann bietet sich einem in den Maiensässen von Veysonnaz ein überwältigendes Alpenpanorama. Hier kommt zweifellos jeder Naturliebhaber auf seine Kosten.

Distanz

5.7km

Dauer

2Uhr 20m

Höhenunterschied

491m

Schwierigkeit

3/5

Download GPX

Am besten marschieren Sie vom Tourismusbüro in Veysonnaz los. Dort folgen Sie zunächst einmal der Strasse in Richtung der «Mayens de l‘Ours». Sobald Sie zum Parkplatz gelangen, überqueren Sie diesen bis Sie zuhinterst den Fussweg sehen, der in den Wald zum neuen Quartier oberhalb von Veysonnaz führt. Hier folgen Sie wieder der «Route des Mayens», bis Sie zum Restaurant «Les Caboulis» kommen.

Nun folgt ein leichter Anstieg bis zu der Stelle, an der sich der Weg sich in zwei verschiedene Schneeschuhtrails teilt. Der erste geht Richtung Magrappé zurück und der zweite führt weiter in den «Forêt de l‘Ours» hinein. Schlagen Sie letzteren ein und folgen Sie dem nicht allzu steilen Waldweg bis zur Bärenpiste.

Die Strasse zurück zu den Maiensässen verläuft lediglich ein paar Meter höher oben; von daher müssen Sie die Skipiste nicht extra überqueren.

Der Weg führt dann an den Chalets von «Les Combes» vorbei, von hier zur «Piste des Mayens» und schliesslich zum Restaurant «La Remointze», wo Sie auf der herrlichen Panoramaterrasse eine wohlverdiente Pause einlegen können.

Gut gestärkt können Sie dann den zweiten Teil der Wanderung in Angriff nehmen, welcher direkt mit einem Abstieg durch die sonnenverwöhnten Winterlandschaften beginnt. Könnten die holzigen Chalets, die hier den Wegrand schmücken, Geschichten erzählen … Aber zum Verweilen bleibt wenig Zeit, schon geht es weiter bis zur Stelle, an der sich der Trail mit der «Route du Magrappé» verbindet. Von hier aus gelangt man dann über den «Chemin de Fevouet» zu den Tennisplätzen.

Um wieder zum Ausgangspunkt zurückzukehren, legen Sie am besten Ihre Schneeschuhe ab und schlendern die letzten paar Meter gemütlich der «Bisse de Vex» entlang, wo Sie noch einmal die tolle Waldkulisse geniessen können.

Nützliche Informationen

Beim Überqueren der Skipisten ist Vorsicht geboten.
Bleiben Sie wenn möglich auf den rosa beschilderten Schneeschuhtrails.
Da die Route etwas tiefer angelegt ist, lohnt es sich, im Zweifelsfall nach den Schnee- bzw. Trailverhältnissen zu fragen.

Auf dem Weg

Veysonnaz

Stadt & Dorf

Restaurant «Les Caboulis»

Restaurant

Restaurant «Le Remointze»

Restaurant

Kinderparadies

Outdoor-Aktivitäten

Bisse de Vex

Naturschauplätze

Zur Erfassung von Daten über den Zugriff auf unsere Website nendaz.ch verwenden wir Cookies. Die erfassten Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Cookies-Einstellungen