Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Wanderung Thyon – Planchouet – Veysonnaz

Sommerwanderung

Bei dieser Wanderung durchquert man Alpen, Wälder und Trockenwiesen. Entdecken Sie bei einer Wanderung zwischen 2‘200 m und 1‘200 m die Geheimnisse unserer schönen Bergwelt.

Distanz

15km

Dauer

4Uhr 30m

Höhenunterschied

366m

Schwierigkeit

3/5

Download GPX

Der Ausgangspunkt der Wanderung liegt gleich bei der Bergstation der Gondelbahn Veysonnaz. Folgen Sie auf der breiten und relativ flachen ehemaligen Alpstrasse den Wegweisern «Ancien Bisse de Chervé» und geniessen Sie dabei die tolle Aussicht. Nach einer guten Stunde erreicht man das Restaurant Les Chottes, der früher der Alp Combyre als Viehstall diente und nun stilvoll umgebaut wurde.

Es folgt ein ziemlich steiler Abstieg über die Alpen von Combyre und Meina und dann durch den Wald bis zum charmanten Dörfchen Planchouet. Bei den Einheimischen ist dieser Weg als «Chemin des 24 contours» bekannt, aber ob es wirklich 24 Kehren sind, müssen Sie selbst herausfinden. Gönnen Sie sich eine kleine Pause und stärken Sie sich in einem der Restaurants des Weilers, bevor es über die Grand Bisse de Vex zurück nach Veysonnaz geht.

Nützliche Informationen

Zugang mit der Gondelbahn Veysonnaz

Auf dem Weg

Gondelbahn Veysonnaz

Bergbahnen

Thyon

Stadt & Dorf

Restaurant «La Combyre»

Restaurant

Restaurant «Le Mont-Rouge» in Veysonnaz

Restaurant

Restaurant «Les Chottes»

Restaurant

Planchouet

Stadt & Dorf

Kapelle von Planchouet

Architektur & Sehenswürdigkeiten

Herberge-Restaurant Les Bisses

Gästezimmer & B&B

Restaurant Planchouet

Restaurant

Bisse de Vex

Naturschauplätze

Restaurant «Le Magrappé»

Restaurant

Veysonnaz

Stadt & Dorf

Zur Erfassung von Daten über den Zugriff auf unsere Website veysonnaz.ch verwenden wir Cookies. Die erfassten Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Cookies-Einstellungen