Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Movement Track «Mayens de l’Ours» – Thyon

Skitouren

Dieser grösstenteils auf Waldpfaden verlaufende Aufstieg führt Sie durch den majestätischen «Forêt de l‘Ours» hinauf nach Thyon.

Distanz

5.3km

Dauer

2Uhr 30m

Höhenunterschied

724m

Schwierigkeit

3/5

Download GPX

Der Ausgangspunkt des Movement Tracks befindet sich zuunterst der Bärenpiste, links von der Talstation. Der erste Streckenteil führt Sie im Zickzack dem Pistenrand entlang und dann bald einmal schon in den Wald bis nach «Gouilly d’en Bas». Kurz darauf müssen Sie mit einem relativ schmalen Wegstück Vorlieb nehmen. Dieses ist aber nur einige wenige hundert Meter lang und mündet gleich darauf wieder in einen breiten, gemütlich ansteigenden Pfad.

In «Gouilly d’en Haut» angekommen, werden Sie bald einmal merken, wie die Strecke nun technisch anspruchsvoller wird. Die Natur macht, dass die Hänge teilweise schwierig begehbar sind und so gilt es, das eine oder andere natürliche Hindernis zu überwinden. Auch ist die Umgehung der Strasse von Thyon 2000 entlang der Bärenpiste «nicht ohne» und bedarf schon mal eines kleinen technischen Manövers. Sobald Sie zurück im Wald angelangt sind, werden Sie mit einer wunderschönen Landschaftskulisse belohnt. Durch Bäume und Lichtungen hindurch steigen Sie bis zur Spitze der Bärenpiste.

Von dort aus können Sie nun stolz und zufrieden auf die 650 Höhenmeter hinunterblicken, die Sie soeben hinter sich gebracht haben.

Bitte beachten Sie, dass der Lebensraum der hier heimischen Tiere geschützt ist. Deshalb bitten wir Sie, beim Aufstieg auf den beschilderten Wegen zu bleiben und für den Abstieg die Skipiste zu nutzen.

Die Movement Touring Tracks sind nur während der Betriebszeiten der Bergbahnen geöffnet. Nach Betriebsschluss der Bergbahnen kann keine Sicherheit gegen Gefahren wie Lawinensprengungen oder Pistenfahrzeuge gewährleistet werden.

SICHERHEITSTIPPS

  • Die Touring Tracks sind markiert und gesichert. Bitte beachten Sie, dass Sie trotzdem auf eigene Verantwortung unterwegs sind und die Risiken selbst einschätzen müssen.
  • Bevor Sie eine Tour unternehmen, informieren Sie sich bitte über die Schnee- und Wetterbedingungen und die geöffneten Routen.
  • Die Aufstiegsroute darf nicht als Abfahrtsroute genutzt werden. Es wird empfohlen, über die Skipisten abzufahren.
  • Der Wald ist ein Rückzugsgebiet für Tiere, bleiben Sie deshalb bitte auf den markierten Wegen und folgen Sie der Route.

Nützliche Informationen

Die Skitouren-Routen sind gelb markiert.

Auf dem Weg

Bergbahnkassen Ours

Infrastruktur

Gouilly d’en bas

Naturschauplätze

Gouilly d’en haut

Naturschauplätze

Tipi-Bar

Bar & Club

Restaurant «Le Mont-Rouge» in Veysonnaz

Restaurant

Restaurant «La Combyre»

Restaurant

Thyon

Stadt & Dorf

Zur Erfassung von Daten über den Zugriff auf unsere Website nendaz.ch verwenden wir Cookies. Die erfassten Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Cookies-Einstellungen