Karte laden...

Karte anzeigenKarte verbergen

Movement Track Pra da Dzeu

Skitouren

Die Route beginnt in La Péroua und führt durch den Wald und über die idyllische Lichtung Pra da Dzeu bis nach Tracouet. Für die Anstrengung wird man mit einer wunderbaren Aussicht übers Rhonetal belohnt!

Distanz

4.3km

Dauer

2Uhr

Höhenunterschied

732m

Schwierigkeit

3/5

Lawinengefahr

-/5

- -

Lawinenbericht SLF
Download GPX

Der Ausgangspunkt liegt auf der Route de la Péroua und lässt sich mit dem Shuttle-Bus Nr. 2 erreichen. Über einen sanft ansteigenden Weg gelangt man durch den Wald bis nach Pra da Dzeu, die idyllisch gelegene Lichtung, die Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt. Der Weg führt regelmässig ansteigend nach oben. Es folgt eine steile, aber kurze Passage entlang der Skipiste, bevor man erneut in einen abgelegeneren Weg einbiegt. Schon bald erreicht man die Wegkreuze von Jean-Pierre, ein geschichtsträchtiger Bildstock Nendaz’. Auf diesem Abschnitt führt der Weg immer mal wieder im Wald und auf der Piste, bevor man diese dann oberhalb des Skilifts Jean-Pierre ein letztes Mal quert. Der letzte Teil der Route durchquert die letzten Nadelbäume und endet schliesslich beim Zauberteppich des Kinderlandes. Nun verbleiben noch wenige Meter bis zur Bergstation von Tracouet. Die Abfahrt erfolgt entweder über die Piste Jean Pierre oder die Piste Alpage.

Nützliche Informationen

Bitte beachten Sie vor dem Start die Sicherheitstipps und informieren Sie sich über die Öffnung der Routen sowie über den Schneebericht.

Auf dem Weg

Restaurant Tracouet

Restaurant

Zur Erfassung von Daten über den Zugriff auf unsere Website veysonnaz.ch verwenden wir Cookies. Die erfassten Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

Cookies-Einstellungen