Offizielle Webseite von Veysonnaz Tourismus

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Marktplatzes (CH)

 

Anwendungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese Bedingungen gelten für die Online-Buchung und den Online-Kauf von Unterkünften und Freizeitaktivitäten auf der Website www.veysonnaz.ch. Der Benutzer anerkennt ausdrücklich, dass die über die Website bestellten und/oder reservierten Leistungen zusätzlich zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen den allgemeinen oder spezifischen Bedingungen der Partner unterliegen können, welche die bestellten oder reservierten Leistungen erbringen. Der Benutzer anerkennt, dass er vor dem Kauf Kenntnis von diesen allgemeinen oder spezifischen Bedingungen der Partner erlangt hat.

Definition

Marktplatz
Der Marktplatz ist eine Internetplattform für den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen und ist auf der Website www.veysonnaz.ch zugänglich.
Diese Plattform bietet dem Kunden eine Auswahl an Produkten und Dienstleistungen, die direkt von den Partnern dieses Marktplatzes angeboten werden. In diesem Sinne dient der Marktplatz nur als Schaufenster für diese Angebote.

Benutzer
Bezieht sich auf jede Person, die eine Leistung oder mehrere Leistungen auf der Website bestellt und/oder kauft.

Partner
Ein Partner ist ein Händler, der sich entschieden hat, seine Produkte und/oder Dienstleistungen auf dem Marktplatz anzubieten.
 
Leistung
Als Leistung werden alle Dienstleistungen und Produkte bezeichnet, die von einem Partner bereitgestellt und online auf der Website www.veysonnaz.ch bestellt oder gebucht werden können.
 
Kunde
Bezieht sich auf den Endkunden, d.h. auf den Verbraucher einer auf der Website www.veysonnaz.ch bestellten Leistung.


Kaufvorgang

Der Benutzer erstellt einen Account auf der Website www.veysonnaz.ch.
Mit seinem Account hat der Benutzer die Möglichkeit, Leistungen zu buchen, die auf der Plattform www.veysonnaz.ch von Partnern angeboten werden. Der Ferienort hält eine Vermittlerrolle zwischen dem Benutzer und dem Partner inne. Das Unternehmen B4F, mit Geschäftssitz in 73370 Le Bourget du Lac, Frankreich, fungiert als Zahlstelle. Der Benutzer schliesst Verträge mit den Partnern ab. Neben den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Marktplatzes www.veysonnaz.ch gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Partners. Der Ferienort übernimmt diesbezüglich keine Haftung. 

 

Anwendung und Einwendbarkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe, die über den Marktplatz getätigt werden.
Eine gedruckte Version dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle Informationen, die dem Kunden elektronisch übermittelt wurden, werden in einem Rechtsverfahren über die Anwendung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und über den Buchungsvertrag zugelassen.

Vorvertragliche Informationen

Die Beschreibungen und Fotos der auf der Website genannten Leistungen dienen ausschliesslich dazu, den ausgewählten Partner zu beschreiben und einen Überblick über die Kategorie oder den Standard einer Leistung zu geben; Sie stellen einen Richtwert dar.
Falls der Kunde sich nicht ausreichend über die Eigenschaften der Leistung(en) informiert fühlt, die er bestellen möchte, ist es seine Aufgabe, vor jeder Bestellung zusätzliche Informationen über diese Leistung(en) beim Partner anzufordern.
Mit der Bestellung bestätigt der Benutzer implizit, alle gewünschten Informationen über Art und Eigenschaften der bestellten Leistung(en) erhalten zu haben.
Der Partner haftet für alle auf dem Marktplatz kommunizierten Informationen. Diese Informationen werden vom Partner regelmässig aktualisiert. 


Zustandekommen des Vertrags 

Es wird daran erinnert, dass der Kunde rechtsfähig sein muss, einen Vertrag im Sinne der im Land des Marktplatzes geltenden Vorschriften abzuschliessen, um eine Bestellung aufzugeben.

Der Benutzer bestätigt die Richtigkeit und Genauigkeit aller Angaben, die er bei der Bestellung macht.
Die Bestellung von Leistungen ist für Benutzer vorbehalten, die die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuvor in ihrer Gesamtheit zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben, indem sie das dafür vorgesehene Kästchen auf der Website ankreuzen. Ohne die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Fortsetzung des Bestellvorgangs technisch nicht möglich.

Keine Bestellung kann ohne die ausdrückliche Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Benutzer abgeschlossen werden. Der Dienstleistungsvertrag wird mit der Annahme verbindlich und endgültig. 
Mit der Annahme bestätigt und anerkennt der Benutzer, dass er von den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig Kenntnis hat, dass er die spezifischen Geschäftsbedingungen des/der jeweiligen Partner(s) vollumfänglich kennt und dass er alle diese Bedingungen akzeptiert.

Verantwortlichkeiten 
Der Partner, der einem Benutzer Leistungen anbietet, ist der alleinige Ansprechpartner dieses Benutzers. Der Partner haftet dem Benutzer gegenüber für die Erfüllung der bestellten Leistungen und der Verpflichtungen aus diesen Geschäftsbedingungen. Die Website www.nendaz.ch lehnt jegliche Haftung im Streitfall ab. Wenn der Streitfall zwischen dem Kunden und dem Partner länger als zwei Wochen andauern sollte, hat der Benutzer die Möglichkeit, sich an die Website www.veysonnaz.ch zu wenden, um eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Weder die Website www.veysonnaz.ch noch seine technischen Subunternehmer haften für die vollständige oder teilweise Nichterfüllung der bestellten Leistungen oder für die vollständige oder teilweise Nichteinhaltung der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Verpflichtungen, insbesondere bei Eintritt eines unvorhergesehenen Ereignisses, höherer Gewalt, schlechter Ausführung oder Verschulden des Kunden oder bei unvorhersehbaren oder nicht abwendbaren Versäumnissen eines Dritten, der an der Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung nicht beteiligt ist.

Schriftliche Bestätigung 
Die Website www.veysonnaz.ch verpflichtet sich, dem Benutzer beim Kauf automatisch per E-Mail eine Bestätigung zu schicken, in der der Inhalt der bestellten Dienstleistungen, der genaue Rechnungsbetrag und die Adresse des Partners, an den er seine Ansprüche richten kann, aufgeführt ist. 

 

Bedingungen für die Erbringung von Dienstleistungen   

Dauer 
Die Dauer jeder Dienstleistung entspricht der auf der Website www.veysonnaz.ch festgelegten Dauer.
 
Verspätung 
Für die ordnungsgemässe Erbringung bestimmter Leistungen muss der Kunde am angegebenen Tag zu den angegebenen Zeiten eintreffen oder sich im Falle einer Verhinderung oder Verspätung vorab mit dem Partner in Verbindung setzen. Andernfalls wird seine Leistung storniert. Die Folgen einer Verspätung sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Dienstleisters geregelt.
 
Tarife 
Sofern auf der Website nicht anders angegeben, werden die Preise in Schweizer Franken (CHF) inklusive aller Steuern angezeigt.   
Die Tarife werden von den Partnern festgelegt, die sie nach Belieben gemäss den wirtschaftlichen Schwankungen anpassen können. Die Abrechnung der Leistungen erfolgt zu den Tarifen, die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung gelten. Die Online-Zahlung auf der Website erfolgt über eine sichere https-Verbindung.

Reglement
Die vom Marktplatz akzeptierten Zahlungsmethoden sind ausschliesslich die auf der Website angegebenen Zahlungsmethoden. Sofern nicht anders angegeben, wird die gesamte Rechnungssumme zum Zeitpunkt der Transaktion abgebucht.   
Die Zahlungen erfolgen über Server, die von den Partnerfinanzinstituten des Marktplatzes bereitgestellt und gesichert werden, so dass keine Finanzinformationen über den Kunden über die eigenen Server des Marktplatzes oder über die Server des Websitemanagers übertragen werden.


Voucher
Bei Dienstleistungen, bei denen ein Voucher zur Anwendung kommt, muss der Kunde die Buchungsnummer, die auf der Buchungsbestätigung steht, sowie seine Identitätskarte mitbringen und diese dem Partner vorweisen. 


Stornierungsbedingungen 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Partners gelten im Falle einer Stornierung der Leistung, insbesondere bei einer Stornierung aufgrund eines Streiks, höherer Gewalt, schlechter Witterungsverhältnisse oder anderer ähnlicher Ursachen. Grundsätzlich gehen alle Annullierungskosten zu Lasten des Verbrauchers (Benutzer).


Reklamationen – Streitfälle 
Jede Reklamation ist per Einschreiben mit Empfangsbestätigung direkt an den Partner zu richten, bei dem der Kauf getätigt wurde. Von der Website www.veysonnaz.ch werden keine Reklamationen akzeptiert.


Widerrufsrecht
Sofern die Geschäftsbedingungen des Partners keine bestimmte Frist und keine besonderen Bedingungen vorsehen, besteht nach Auftragserteilung kein Widerrufsrecht. 

 

Privatsphäre und Datenschutz

Gemäss Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) vom 1. Juli 1993, der entsprechenden Verordnung (VDSG), die dessen Einzelheiten regelt, und der am 25. Mai 2018 in Kraft getretenen DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung der EU) hat der Benutzer das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Begrenzung der Weitergabe und Übermittlung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten.
 
Der Benutzer kann auch jederzeit die Verwendung seiner personenbezogenen Daten für kommerzielle Zwecke ablehnen. Zur Ausübung seiner Rechte muss der Benutzer seine Identität nachweisen, andernfalls können die Website www.veysonnaz.ch und/oder ihre Partner seiner Anfrage nicht entsprechen.
 
Der Benutzer kann seine Rechte ausüben, indem er uns schriftlich kontaktiert oder das Kontaktformular ausfüllt.
 
Die Partner des Marktplatzes verpflichten sich, die Datenschutzerklärung des Marktplatzes einzuhalten und umzusetzen, die über diesen Link zugänglich ist:
Datenschutzerklärung
 
Diese Datenschutzerklärung ist integraler Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert der Benutzer auch die oben genannte Datenschutzerklärung.

 

Anwendbares Recht und Beilegung von Streitfällen

Diese AGB unterliegen dem schweizerischen Recht. 
Der Gerichtsstand ist folgende Adresse:
 
Veysonnaz Tourisme
Route de Magrappé 42
1993 Veysonnaz
Valais / Suisse
 
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden in drei Sprachen verfasst. Im Streitfall ist die französische Version massgebend.
 

Allgemeines

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Februar 2019 geändert. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren rechtlichen Hinweisen oder zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@veysonnaz.ch.

OFFICE DU TOURISME DE VEYSONNAZ
Route de Magrappé 42
CH – 1993 Veysonnaz
+41 27 207 10 53 | info@veysonnaz.ch
Öffnen
Montag-Freitag:
9.00-12.00 | 14.00-17.30
Samstag-Sonntag:
9.30-12.00 | 14.30-17.30